.

Ehren- und Altersabteilung

Ehren-Altersabteilung_2015

 

Die Ehren- und Altersabteilung an der Jahreshauptversammlung 2015 vor dem neuen Einsatzleitwagen ELW 1.

 

 

 

Die Ehren- und Altersabteilung im Jubiliäumsjahr vor dem restaurierten Tanköschfahrzeug (Baujahr 1956).

 

In dieser Abteilung finden sich die Feuerwehrkameraden wieder, die aus den verschiedesten Gründen keinen aktiven Feuerwehrdienst mehr ausüben können, aber den Kontakt untereinander und zur Einsatzabteilung weiter erhalten wollen. Die meisten Mitglieder müssen nach Erreichen der Altersgrenze (die derzeit bei 60 Jahren liegt) aus dem Einsatzdienst ausscheiden, aber auch um die Feuerwehr verdiente Personen finden sich in dieser Abteilung wieder.

Entsprechend steht natürlich nicht mehr der eigentliche Feuerwehrdienst im Vordergrund der Aktivitäten, sondern die Pflege der Geselligkeit und Kameradschaft nimmt einen breiten Raum ein.

 

Es finden regelmäßig Zusammenkünfte zum Gedankenaustausch, für Gespräche über längst Vergangenes sowie für Diskussionen über aktuelle Themen statt. Außerdem nehmen die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung an den jährlichen Mitgliederversammlungen sowie an besonderen Übungen der Wehr als aufmerksame Zuschauer teil.

 

 

Aktivitäten im Jahr 2014:

 

  • 6. März: Besuch des Umwelthauses mit anschließendem Kaffee und Kuchen im Feuerwehrhaus (zur  Bildergalerie )
  • 7. Mai: gemeinsammes Grillen mit der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung
  • 21. August: Ausflug mit dem Planwagen ( Bericht und Bilder ).
  • 10. Dezember: Nikolausfeier zum Jahresausklang bei Kaffee und Kuchen in der "Kiwwelspritz" ( Bilder ).