.

Freiwillige Feuerwehr Kelsterbach - Immer da!

Willkommen!


Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach.

Haben Sie Interesse an einem interessanten und abwechslungsreichen Hobby bei der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach?

Dann schauen Sie doch einmal mittwochabends im Feuerwehrhaus, Langer Kornweg 15 (Eingang Staudenring), ab 19 Uhr vorbei.

Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Infos (Größe: 345 kB; Downloads bisher: 110154; Letzter Download am: 14.12.2017)

 Termine

 

 Letzte Artikel

Sichere Adventszeit: Tipps der Feuerwehr

Jeder freut sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit und die festliche Stimmung. Doch die Vorweihnachtszeit birgt auch ...

Übergabe des Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 20

Es hat sich einige Jahre hingezogen, umso freudiger können wir am 25.11.2017 endlich unser neues Hilfeleistungslöschgr...

Einsatzinfo 13.11.2017: F 2 - Zimmerbrand

Zu einem gemeldeten Zimmerbrand wurden wir am 13.11.2017 um 17:20 Uhr in die Lavendelweg gerufen....

Einsatzinfo 11.11.2017: F1 - brennt Müllcontainer

Am 11.11.2017 um 17:23 Uhr wurden wir zu einem brennenden Großraum-Müllbehälter in den Langen Kornweg gerufen....

 

Einsätze 2017

Die letzten 5 Einsätze:
16010.12.2017F BMA - Brandmelder in Alarm /Lilienstraße
15907.12.2017F BMA - Brandmelder in Alarm / Waldstraße
15802.12.2017H 1 - Unterstützung Rettungsdienst / Heegwaldstraße
15701.12.2017H 1 - Ölspur / Häfnerschneise
15614.11.2017F 1 - Brandnachschau, gelöschtes Feuer / Rüsselsheimer Straße
Einsätze 2017

Sichere Adventszeit: Tipps der Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Kelsterbach - Immer da!Jeder freut sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit und die festliche Stimmung. Doch die Vorweihnachtszeit birgt auch Gefahren. Jedes Jahr gibt es mehrere tausend Brände, häufig sind diese auf den fehlerhaften Umgang mit Kerzen und Weihnachtsdekoration zurückzuführen. Diese Brände verursachen nicht nur hohe Schäden, sondern bringen auch Menschenleben in Gefahr.

Wir wollen Ihnen auf diesem Wege ein paar Tipps geben, damit die Weihnachtszeit für Sie ein Fest der Freude bleibt....

weiterlesen ...

Rettungsgasse rettet Leben!

 Schon bei stockendem Verkehr auf mehrspurigen Straßen sind alle Autofahrer verpflichtet, eine Rettungsgasse zu bilden.

Immer wieder kommt es bei Stau und stockendem Verkehr auf Autobahnen und Bundesstraßen zu massiven Problemen, weil Einsatzfahrzeuge von Rettungsdiensten und Feuerwehren wegen einer fehlenden oder ungenügenden Rettungsgasse stecken bleiben.

Eine genaue Erklärung, wie eine Rettungsgasse zu Bilden ist, und weitere Informationen zu diesem Thema finden sie auf der Homepage der Aktion "www.rettungsgasse-rettet-leben.de" .