.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und Ihr Interesse an der Feuerwehr Kelsterbach. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Grundsatz der anonymen Datenerhebung und -verarbeitung

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei der Nutzung unser Webseite grundsätzlich keinerlei personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Ausnahmen hierzu sind z.B. die Bestellung  von Geldwertkarten oder bei der Kontaktaufnahme über unsere Webseite. Bei Wahrung Ihrer Anonymität werden bei Aufruf unserer Webseite Informationen übertragen, wie z.B.

  • Browsertyp/-version
  • Die aktuelle IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (der zuvor besuchten Seite)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage 

Diese Daten sind für die Feuerwehr Kelsterbach keiner bestimmten Person zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Cookies

Wir verwenden sog. "Cookies" auf unserer Seite. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unserseits eine Analyse der Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, um so entsprechend Ihrer Anforderungen eine Optimierung der Inhalte der Sport- und Wellnessbad Kelsterbach Webseite zu gewährleiten.

Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe-Funktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellung vornehmen. Bitte beachten Sie, dass gegebenfalls einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.

Newsletter

Eine Zusendung von Informationen an Ihre E-Mail-Adresse erhalten Sie nur, wenn Sie sich für den jeweiligen Newsletter angemeldet und einer Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse hierfür zugestimmt haben. Ohne Ihre Einwilligung erhalten Sie keinen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse und Ihr Name werden in einer Datenbank von Sport- und Wellnessbad Kelsterbach gespeichert. Diese Einwilligung können Sie jederzeit unter dem Abmeldelink in jedem Newsletter widerrufen.

Kontakt

Personenbezogene Daten werden durch uns erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie uns per Email oder über unser Kontaktformular auf unserer Webseite in Kontakt treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir  selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung gestellt habe. Falls weitere Verarbeitungszwecke beabsichtigt sein sollten, werden Sie am Ort Ihrer Dateneingabe ausdrücklich darauf hingewiesen und, falls erforderlich, um Ihre Einwilligung gebeten.

Keine Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese dir Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen.