.

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Das Fahrzeug ist für die Brandbekämpfung und Hilfeleistungen kleineren Umfanges konzipiert. Zusätzlich stellt es die Basis für den Bereich Wasserrettung dar und ist das Zugfahrzeug für das Mehrzweckboot (MZB). und vielfältigen Ausstattung ist dieses Fahrzeug in der Regel das Erstangriffsfahrzeug.

  • Fahrgestell:

    Iveco 140 E 24 W

    Aufbauhersteller:

    Magirus Brandschutztechnik

    Besatzung:

    1/5 (6 Personen)

    Motorleistung:

    245 PS

    Fahrzeugabmessungen:

    7.200 x 2.500 x 3.300 mm

    Radstand:

    3.800 mm

    Zul. Gesamtgewicht:

    13.500 kg

    Baujahr:1999
    Pumpe:FP 16/8 (Förderleistung von 1.600 l pro Minute)
    Wassertank:2.400 l
    Schaummittel:120 l
  • Weitere Merkmale:

    • 4 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum
    • Lichtmast mit 2x 1000W Halogenstrahlern
    • Verteiler-Schnellangriff
    • 2 ausklappbare Schnellangriffshaspel (30/50m)
    • Tragbarer, oszillierender Wasserwerfer m. Hohlstrahldüse
    • Lichtcontainer, Tauchpumpe, Wassersauger, Dachkasten
    • Benzinbetriebener Hochdrucklüfter
    • Kettensäge mit Schutzkleidung
    • Rettungsboot 1 (RTB1), aufblasbar
    • Eisrettungsschlitten, aufblasbar
    • 2 Überlebensanzüge
    • Schwimmwesten
    • Verkehrswarneinrichtung (TriBlitz) am Heck
    • Designbeklebung
  • TLF16-1
  • TLF16-2