www.feuerwehr-kelsterbach.de / 4: Informationen / 4.1: Allgemeines > Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in weiten teilen Hessens
.

Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in weiten teilen Hessens

Weiterhin besteht hohe Waldbrandgefahr in weiten teilen Hessens. Am Dienstag hat das Umweltministerium die Waltbrandstufe A ausgelöst.

Das Ministerium bittet zudem alle Waldbesucherinnen und Waldbesucher um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit. Außerhalb der ausgewiesenen Grillstellen darf kein Feuer entfacht werden. Auf den Grillplätzen sollte darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und dass das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes richtig gelöscht wird.

Im Wald ist das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet. Waldbrandgefahr geht ebenfalls von liegen gelassenen Flaschen und Glasscherben, aber insbesondere auch entlang von Straßen durch achtlos aus dem Fenster geworfenen Zigarettenkippen aus.

 

Quelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz,

Link: https://umwelt.hessen.de/presse/pressemitteilung/hohe-waldbrandgefahr-weiten-teilen-hessens